Sommertour durch das Münsterland

… war der Name der Ausfahrt im August. Es ging bei optimalem Wetter links herum durch das Münsterland. Im Vorjahr, bei Tom`s „Annette von Droste-Hülshoff – Gedächtnis Tour“ war das Wetter noch ganz anders.
Es wurde der Klassiker unter den Ausfahrten :
Vormittags Treffen – 1,5 Std fahren – 1,5 Std Rast – 1 Std fahren – Abendessen.
Um 11 Uhr war der Start beim Lakeside Inn in Haltern am See und führte uns durch viele Straßen mit vielen Laubbäumen am Wegesrand. Man sah die Folgen des super heißen Sommers, denn einige wollten schon die Blätter loswerden.


Gegen Mittag trafen wir dann in „Onkel Tom`s Hütte“ am Schloss Raesfeld ein um etwas zu essen und vor allem viel zu trinken.


Nach etwa 90 min ging es dann weiter mit dem zweiten Teil der schönen Ausfahrt.
Wir mussten dann ungeplant ein Straßenfest umfahren und wurden von einigen einheimischen Rasern trotz Gegenverkehr überholt (nichts passiert).
Tom hatte wieder eine schöne Strecke ausgesucht und uns anschließend zum Essen im Haus Waldfrieden ausgeführt. Wir kannten uns da bestens aus, da wird dort 2016 unsere Nikolausfeuer hatten.
Ein gelungener Tag mit netten Cabriofahrern…..

Andreas

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.