Nikolausfeier 2021

Halooooo Freundeee,

es war mal wieder ein schöner Nikolausabend mit einer erstklassigen Stimmung.

Ihr habt alle super mitgemacht und gesungen, sonst gelingt sowas nicht !     Respekt !

Wir haben insgesamt 284,75 € an Einnahmen vom Weihnachtsbasar eingenommen ! 

Damit haben wir im Jahr 2021 insgesamt stolze 1404,04 € für das Kinderhospiz Emmaus in Gevelsberg gesammelt.

                  

Unsere geladenen Gäste waren ebenfalls sehr zufrieden, und so ging es noch an diesem Abend weiter :

Nathan Evans   saß im Pfannkuchenhof genau über unserem Weinkeller als ihm sein Guinness, von unserem Trommeln auf den Tischen, überschwappte. Er hörte den großen Erfolg des Weihnachtsliedes „The Cabrioman“ und dichtete danach selber etwas über den Walfang (Wellerman oder so ähnlich) und will damit einen Welterfolg starten. Wir denken das wird garantiert ein Flop und gaben ihm leichtfertig die Rechte an unserem Lied.

 

Es gibt Dinge, die glaubt man einfach nicht …..

 

Frau Havischeck   hat nach einem Ehestreit den bereits zugesagten Auftritt entnervt abgesagt. Sie wollte eigentlich nach dem Buffet den Weinkeller vom Muff befreien !

Sie hat nun ein Engagement in irgendeinem Jagdhaus in Wuppertal wo sie bestimmt einige Flaschen Wein abstaubt und dabei noch medizinische Tipps gibt (hoffentlich überlebt das jeder).

 

Meter Paffay   hat es zwar gut gefallen, und zunächst wollte auch nur ein Teil von ihm wirklich gehen.

Dann hat er jedoch plötzlich seine Gitarre auf der Bühne zerschmettert, und nachdem dort die Luft raus war, seine „Blitzertortour“ an dem Starenkasten der A46 Wuppertal Nord fortgesetzt.

Vorher gab er noch  – sichtlich erregt – ein Interview…….hier ein Auszug :

„Diese verdammteee Technik…..früheeer war das einfacheeer. Da gab es meine Band die auf ein Zeichen einfach mit dem Lied anfing….und sogar das richtigeee ! Und in den 70ern waren die Groupies ebenfalls viel jünger und es gab nicht nur Roseeen, sondern Zimmerschlüssel und Schlüpfer. Ich bin wohl zu alt für sowas. Naja das Publikum sah immerhin genauso alt aus wie damals“.

Er entschied sich schließlich die Bühne für immer zu verlassen ….. also bitte nicht wieder wählen !

Wir   haben natürlich noch aufgeräumt, das restliche Buffet aufgegessen und auch diesen Laden wieder restlos leergesoffen. Ob der Pfannkuchenhof uns jemals wieder reinlässt ist fraglich……

 

Nicole + Andreas

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.