Sommer, Sonne, Münsterland

Sommer, Sonne, Münsterland…

 

Sonntag, strahlend blauer Himmel und sommerliche 25 Grad, da hält es keinen Cabriofahrer mehr zu Hause.

Nach einer herzlichen Begrüßung, einem „Tagestourbriefing“ sowie nach der Ziehung der Startnummern, brachen wir in der Nähe von Haltern am See zu unserer Ausfahrt in das schöne Münsterland auf.

 

Unsere Straßen waren umsäumt von blühenden Bäumen und duftenden Feldern. Da auch die Straßen angenehm leer waren, konnten wir das Fahren und die Gegend in Vollen Zügen genießen.

Endpunkt unserer ersten Etappe war Havixbeck.

 

 

       

Im Café Klute konnten wir bei einer Tasse Kaffee den leckeren hausgemachten Kuchen im Schatten des Rosengartens genießen.

 

Gestärkt machten wir uns zu unserer 2. Etappe der Tour auf, zu unserem Ziel nach Gescher.

Dort angekommen wurde zuerst unser Gruppenfoto der Tourteilnehmer geschossen.

 

 

Anschließend konnten wir das westfälische Glockenmuseum sowie auch die Stadt besichtigen.

Am späten Nachmittag fuhren wir wieder entlang idyllischer Strecken zum gemeinsamen Abendessen nach Dorsten – Hervest.

 

 

         

Im Jägerhof Einhaus wurde noch viel erzählt und gelacht und alle waren sich einig…

… wir freuen uns schon auf die nächste Ausfahrt.

 

Herzlichen Dank an alle Mitfahrer für die Spendenaktion!!!

 

15.05.2022, Petra & Jörg 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.